News GFS erhält erneut "FairKEP"-Gütesiegel!

Nach einem sehr erfolgreichen Re-Audit darf das Limburger Unternehmen weiterhin das "FairKEP"-Gütesiegel für die nächsten 3 Jahre tragen.

Das Fair-KEP Gütesiegel wurde vom BdKEP (Bundesverband deutscher Kurier,-Express- und Paketdienste) entwickelt, um Unternehmen aus der Branche Leitlinien für nachhaltige und wertschätzende Unternehmensführung in den Bereichen Markt, Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen zur Hand zu geben und dies offenkundig über das Siegel zum Ausdruck bringen zu können.

Die Einhaltung des Kodex bedeutet gelebte Fairness gegenüber Mitarbeitern, Partnern, Auftraggebern, Kunden sowie der Umwelt und dem Gemeinwesen. (Internet: https://bdkep.de/zertifikate/fairkep.html)

Die Global Flash Service GmbH & Co. KG konnte hier im Audit durch einen externen Zertifizierer in allen Punkten überzeugen und erzielt ein erstklassiges Ergebnis.

Unsere Auftraggeber können durch die Beauftragung der GFS als Dienstleister dokumentieren, dass sie genau so viel Wert auf o. g. Grundsätze legen und sich damit am Markt abgrenzen wollen.

Der verantwortungsvolle Umgang und die Sicherstellung der eigenen Qualität steht für den „Healthcare"-Dienstleister seit jeher an erster Stelle: Schließlich gehört hier der Umgang mit überwiegend hochsensiblen Waren zum Tagesgeschäft, sowohl im Transport von Blut- und Gewebeproben für Praxen und Laboratorien als auch im Bereich der entsprechenden Lagerhaltung mit ergänzenden Dienstleistungen wie der Kommissionierung und Konfektionierung.