News Bestens geschult unterwegs!

Gut geschulte Mitarbeiter sind ein wesentliches Qualitätsmerkmal und tragen u. a. zu einer zufriedenstellenden Auftragsausführung - bei Kunden wie auch Auftragnehmern - bei.

In diesem Sinne wurden im März 2017 rund 120 Mitarbeiter, überwiegend aus dem Bereich der Boten- & Kurierfahrer, nach den aktuellen Gesetzes-Richtlinien geschult und von unserem Gefahrgutbeauftragten auf den "aktuellen Stand der Dinge" gebracht. 

Themen waren hier z. B. die aktuelle Fassung der ADR/GGVSEB 2017, arbeitschutzrelevante Themen oder auch Tipps und Tricks für den täglichen Umgang mit dem Telematiksystem (GPS-gestützte Sendungsverfolgung) und der eingesetzten Kühlüberwachung beim Transport von sensiblen Produkten wie etwa Blut- & Gewebeproben.

Durch diese regelmäßige, qualitätssichernde Maßnahme unterstreicht die GFS deutlich ihren eigenen hohen Qualitätsanspruch, sichert dadurch ferner die Arbeitsplätze seiner Mitarbeiter und sorgt für Nachhaltigkeit in diesem Bereich.

 

 Foto: alle Teilnehmer der großen Mitarbeiterschulung im März.